Flugten


  • Originaltitel:  Flugten
  • Internationaler Titel:  The Escape
  • Land und Jahr:  DK 2009
  • Genre:  Drama, Thriller
  • Regie:  Kathrine Windfeld
  • Script:  Mette Heeno, Rasmus Heisterberg
  • Dauer:  114 Minuten
  • Altersfreigabe DK:  ab 15 Jahre
  • Kinostart Dänemark:  09.01.09
  • Kinostart Deutschland:  keiner

  • Besetzung:
  • Iben Hjejle   (Rikke Lyngvig)
  • Lars Mikkelsen   (Thomas Jargil)
  • Faegh Zamani   (Nazir Osmani)
  • Henrik Prip   (Arne Hansen)
  • Sonja Richter   (Sara Jargil)
  • Vibeke Hastrup   (Hanne Hvidtfeldt)
  • Søren Spanning   (Jesper Bech)
  • Mikael Birkkjær   (Claes Kielland)
  • Søren Sætter-Lassen   (Steffensen)

Poster Flugten

Die Handlung:

Die dänische Journalistin Rikke, die sich gerade in Afghanistan aufhält, wird dort von Taliban entführt und in ein Bergdorf verschleppt. In einer Art Festung hält man sie gefangen und dreht ein Video mit ihr. Darin muss sie die Forderung vorlesen, dass die dänische Regierung umgehend die dänischen Truppen aus Afghanistan zurückziehen soll. Der junge Nazir, der gerade zum Talibankämpfer ausgebildet wird, wird zur Bewachung von Rikke ausgewählt. Von der hellhaarigen Fremden ist er sofort fasziniert, obwohl sein Vater einst von US-Soldaten erschossen wurde.

Nazir ist nur halbherzig an seiner Ausbildung interessiert. Als Rikke getötet werden soll, kann er das gerade noch abwenden. Später verhilft er Rikke zur Flucht, die auf bitten von Nazir - er will danach bei seiner Truppe nicht als Verräter da stehen - anschließend überall erzählt, dass sie sich selbst befreit habe.

In Dänemark wird Rikke dann zum Medienstar. Sie schreibt ein Buch über ihre Geschichte und tritt im Fernsehen auf. Auch die Liebe zu Anwalt Thomas, ihrem früheren Freund, der mittlerweile verheiratet ist, kommt wieder in die Gänge. Derweil stirbt der Anführer der Terroristen in Afghanistan bei einem Bombenanschlag. Nazir nimmt ihm das Geld ab und schlägt sich nach Dänemark durch. Rikke, die ihm ihr Leben verdankt, soll nun ihm helfen. Doch Rikke wird noch immer als Heldin gefeiert. Wird sie Nazir jetzt helfen und es riskieren, dass herauskommt, dass die Geschichte ihrer Flucht nicht so ganz stimmt und damit ihren Heldinnenstatus gefährden?


Bilder aus dem Film   Sie können durch anklicken vergrößert werden:

image-01      image-02      image-03      image-04      image-05      image-06      image-07      image-08      image-09      image-10



Bewerte den Film:



Wissenswertes zum Film:

  • In Deutschland war Flugten (The Escape) noch nicht zu sehen. Außerhalb Dänemarks wurde dieser Film bisher nur auf Filmfestivals in den USA, Kanada, Polen, Japan und den Philippinen gezeigt.
  • Die in der Originalfassung gesprochenen Sprachen sind Dänisch, Englisch und Dari.
  • Die beiden Titel "Flugten" und "The Escape" heißen ins Deutsche übersetzt "Die Flucht".
  • Gedreht wurde der Films vom 04.02. bis zum 20.04.2008 in Kopenhagen sowie in Schweden und der Türkei.
  • Lars Mikkelsen spielt im Film den früheren Freund und jetzigen Geliebten von Rikke Lyngvig.
  • Unter den Titeln "The Escape (Flugten)" und "The Escape" ist dieser Film seit 2009 in dänischer Sprache (mit ein paar englischen Passagen) auf DVD und Blu-ray erhältlich. Untertitel in Englisch sind ebenfalls vorhanden.

VIDEO: Der dänische Trailer (in dänischer und englischer Sprache, mit dänischen Untertiteln):


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb