Hjemve


  • Originaltitel:  Hjemve
  • Internationaler Titel:  Just Like Home
  • Land und Jahr:  DK 2007
  • Genre:  Komödie
  • Regie:  Lone Scherfig
  • Drehbuch:  Niels Hausgaard, Lone Scherfig
  • Dauer:  97 Minuten
  • Altersfreigabe DK:  ?
  • Kinostart Dänemark:  30.03.07
  • TV-Premiere Deutschland:  ?

  • Besetzung:
  • Lars Kaalund   (Apotheker)
  • Bodil Jörgensen   (Myrtle)
  • Ann Eleonora Jörgensen   (Margrethe)
  • Peter Gantzler   (Erling)
  • Peter Hesse Overgaard   (Lindy Steen)
  • Pernille Vallentin   (Mette-Inge)
  • Mia Lyhne   (Ulla)
  • Ida Dwinger   (Darling)
  • Lars Mikkelsen   (?)

Poster Hjemve

Die Handlung:

Rudköbing – ein kleines beschauliches Städtchen auf der dänischen Insel Langeland, in dem jeder mit jedem bekannt und der nachbarschaftliche Zusammenhalt groß ist. Doch die Idylle endet eines Nachts, als jemand etwas einfach Unglaubliches sieht: Ein nackter Mann streift durch die Gassen, nur eine Zeitung in den Händen. Und: Man konnte "alles" sehen - nur nicht, wer es war. War es ein Fremder? Oder jemand aus der Stadtgemeinde, der sich nicht zu erkennen geben will? Das sind nun die Gedanken, welche die Bewohner mächtig durcheinander bringen. Man fängt an, sich vor dem unbekannten Mann zu ängstigen und schleichend wächst das Misstrauen unter Rudkøbings Bewohnern, bis sich eine kleine Gruppe zusammenschließt, um den nackten Mann aufzuspüren. Außerdem wird für verschreckte Bürger neben einer telefonischen Beratungsstelle auch eine Hotline ins Leben, bei der sofort angerufen werden kann, wenn jemand den Flitzer noch einmal sieht.


Bilder aus dem Film   Sie können durch anklicken vergrößert werden:

image-01   image-02   image-03   image-04   image-05   image-06   image-07    image-08    image-09    image-10    image-11    image-12



Bewerte den Film:


Wissenswertes zum Film:

  • Informationen darüber, ob, wann und wo dieser Film vielleicht mal im deutschen Fernsehen lief, konnte ich bisherleider noch keine finden.
  • Außerhalb von Dänemark wurde "Hjemve" auf vier Filmfestivals gezeigt, darunter in Toronto, Cannes und Athen.
  • Was für eine Rolle Lars in diesem Film spielt, weiß ich nicht, da ich ihn noch nicht gesehen habe und auch nichts darüber in Erfahrung bringen konnte. Sein Part muss aber nur sehr klein sein, da er in der offiziellen Besetzungsliste erst sehr viel weiter hinten auftaucht.
  • Der internationale englische Titel dieses Films ist "Just Like Home".
  • Der dänische Titel "Hjemve" heißt ins Deutsche übersetzt "Heimweh".
  • Der Film ist seit 2007 auf DVD erhältlich. Die vorhandene Sprache ist Dänisch, Untertitel gibt es in Dänisch und Englisch.

Ein paar kurze Filmausschnitte (in dänischer Sprache, ohne Lars):


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb