Royal Blues


  • Originaltitel:  Royal Blues
  • Deutscher / Internationaler Titel:   -
  • Land und Jahr:  DK 1997
  • Genre:  Komödie, Kurzfilm
  • Regie:  Lotte Svendsen
  • Drehbuch:  Elith Nulle Nykjær, L. Svendsen
  • Dauer:  52 Minuten
  • Altersfreigabe DK:  ab 7 Jahre
  • Videopremiere Dänemark Dänemark:  07.04.2000
  • Premiere Deutschland:   -

  • Besetzung:
  • Rikke Louise Andersson   (Belinda)
  • Sofie Stougaard   (Sandra)
  • Helle Dolleris   (Evelyn)
  • Lars Mikkelsen   (Henning)
  • Thomas Bo Larsen   (Ask Hammerlund)
  • Lone Helmer   (Edith)
  • Ulrich Thomsen   (Christian)
  • Henrik Lykkegaard   (Birger)
  • Hardy Rafn   (Toastmaster)


Die Handlung:

Die arbeitslose Belinda ist unglücklich. Sie passt auf Hund "Nuggi" auf, während dessen Besitzer - ihr Freund - wegen eines bewaffneten Raubüberfalls im Gefängnis sitzt. Da dieser es nicht erträgt eingesperrt zu sein, will Belinda alles tun, um ihm dort heraus zu helfen.
Ihre Idee ist es nun, Kontakt zu Kronprinz Frederik zu bekommen, den sie um eine Begnadigung ihres Freundes bitten möchte. Sie will versuchen, Frederik beim Besuch eines teuren Nachtclubs in Kopenhagen zu erwischen, doch das erweist sich als schwierige Angelegenheit.
Auf Hilfe von anderen kann sie kaum zählen. Die eine von Belindas Schwestern - ein regelmäßiger "Gast" der Carlsberg Brauerei - ist öfter alkoholisiert, während die andere Schwester eine so neurotische Person ist, dass man vermutet, sie würde bald einen Nervenzusammenbruch erleiden. Deren Ehemann besitzt eine wertvolle Sammlung Schildkrötenpanzer und als Hund Nuggi plötzlich mal auf einem herum kaut, gibt das ihrer Schwester den Rest.
Währenddessen ist die Mutter von allen dreien damit beschäftigt, die Hälfte ihrer monatlichen Rente an das dänische Königshaus zu senden.


Bilder aus dem Film   Sie können durch anklicken vergrößert werden:

image-1     image-2


Bewerte den Film:


Wissenswertes zum Film:

  • Ob "Royal Blues" schon einmal im deutschsprachigen Fernsehen lief, weiß ich nicht. Ich habe jedenfalls noch keine Informationen über eine Ausstrahlung in diesem Bereich finden können.
  • Lars Mikkelsen spielt im Film "Henning", der wahrscheinlich der inhaftierte Freund von Belinda ist. Auf dem unten eingefügten Bild mit den vielen kleinen Bildern aus dem Film, ist er der hellblonde Mann mit dem kurzen Vollbart, der z.B. in der zweiten Reihe in der Mitte zu sehen ist.
  • Die Produktionsfirma war Per Holst Film. Sie gehört heute zu Nordisk Film.
  • Es gibt "Royal Blues" nicht auf DVD oder sonst irgendwie käuflich zu erwerben. Man kann den Film einzig nur über das Dänische Filminstitut (DFI) anschauen. Dort in deren Bibliothek in Kopenhagen gibt es eine Videothek, in der man sich den Film direkt ansehen kann. Zusätzlich gibt es noch das Angebot für Schüler und Lehrer, sich den Film zu Unterrichtszwecken über die Website des DFI ansehen zu können. Dazu muss ein Account registriert werden.



facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb