Sover du


  • Originaltitel:  Sover du
  • Internationaler Titel:  Are You Sleeping
  • Land und Jahr:  DK 2004
  • Genre:  Drama, Kurzfilm
  • Regie:  Bo Mikkelsen
  • Drehbuch:  Bo Mikkelsen
  • Dauer:  6 Minuten
  • Altersfreigabe DK:  ?
  • Premiere Dänemark:  08.01.04

  • Besetzung:
  • Lars Mikkelsen   (Stimme des Mannes)
  • Sarah Kjærgaard Boberg   (Stimme der Frau)
  • Sille Brouer   (junge Frau im Bett)

Die Handlung:

Zur Handlung kann ich bis jetzt leider noch nichts schreiben. Ich konnte noch keine Informationen über sie finden und von dem Gesprochen im Film verstehe ich so gut wie gar nichts, so dass ich auch dadurch nicht er-kennen kann, worum es genau geht. Im Internet ist nur diese Erläuterung zu finden: Es ist ein kurzer existenzieller Film über Liebe und Chaos.

Im Film sieht man ein paar Mal undeutlich ein junge Frau in einem Bett liegen, die später dann aufsteht.
Ansonsten sieht man keine weiteren Personen. Lars und die andere Schauspielerin sind nur zu hören. Beide reden leise miteinander, wobei es Lars ist, der die meiste Zeit über spricht.
Während sie reden, wird eine wackelige Filmaufnahme gezeigt, die im Dunkeln aus einem fahrenden Auto heraus durch die Fensterscheibe gedreht worden ist. Draußen sieht man Bäume vorbeihuschen. Sitzen die beiden während der Fahrt eventuell in diesem Auto?


Wissenswertes zum Film:

  • Das Budget des Films wird auf 500 DKK (ca. 68 Euro) geschätzt, was nicht gerade sehr viel ist.
  • In den Credits wird Lars mit seinem kompletten Namen Lars Dittmann Mikkelsen gelistet.
  • Der Film ist in einer Filmschule entstanden, in der Bo Mikkelsen damals offenbar ein Schüler war.
  • Mehr als diese spärlichen Infos habe ich bis jetzt noch nicht finden können. Wer zum Beispiel genaueres über die Handlung weiß, den bitte ich, mir dieses doch freundlicher Weise per E-Mail mitzuteilen.

Bewerte den Film:



Hier ist ein Video des kompletten Films, das von Bo Mikkelsen bei Youtube veröffentlicht wurde:


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb