Void


  • Originaltitel:  Void
  • Internationaler Titel:  Void
  • Land und Jahr:  DK 2014
  • Genre:  Kurzfilm, Drama
  • Regie:  Milad Alami, Aygul Bakanovaz
  • Drehbuch:  Milad Alami, Aygul Bakanovaz
  • Dauer:  15 Minuten
  • Altersfreigabe DK:  ab 11 Jahre
  • Weltpremiere:  15.05.14 in Cannes
  • TV-Premiere Dänemark:  31.08.14

  • Besetzung:
  • Lars Mikkelsen   (Daniel)
  • Dar Salim   (Amir)

Poster Void

Die Handlung:

Ein Nachttrip auf einer Fähre nach Bornholm. Daniel, 50, beginnt ein Gepräch mit Amir, einem attraktiven Mann. Doch Daniel ist nicht auf eine Unterhaltung aus, er möchte etwas ganz anderes von Amir, etwas sehr persönliches.


Bilder aus dem Film   (Alle Fotos vom DFI)

image-01   image-02   image-03   image-04   image-05   image-06


Bewerte den Film:


Wissenswertes zum Film:

  • Produziert und gefördert wurde "Void" von Nordic Factory.
  • Das oben eingefügte Filmposter ist ein Gesamtposter für alle vier Kurzfilme, die von Nordic Factory zur selben Zeit hergestellt wurden. Ein eigenes Poster gibt es nicht für "Void".
  • Der Film hatte seine Weltpremiere am 15. Mai 2014 auf dem Filmfestival in Cannes.
  • Gedreht wurde "Void" Mitte März 2014 an nur fünf Drehtagen auf einer echten Fähre nach Bornholm.
  • Die Insel Bornholm (ca. 40.700 Einwohner) liegt weit entfernt östlich vom Rest Dänemarks.
  • Der englische Begriff "void" bedeutet übersetzt etwas wie "nichtig" oder "leer", oder auch "ein Gefühl der Leere" oder "das Nichts" (siehe hier in einem Wörterbuch).

Ein 3-minütiger Ausschnitt aus dem Film:


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb