The Team   Staffel 1


  • Originaltitel:  The Team
  • Deutscher / Internat. Titel:  The Team
  • Land und Jahr:  D, DK, A, B, CH  2015
  • Genre:  Krimi
  • Staffeln:  1
  • Episoden:  8
  • Dauer je Episode:  58 Minuten
  • Regie:  Kathrine Windfeld, Kasper Gaardsøe
  • Autoren:  Peter Thorsboe, Mai Brostrøm
  • TV-Premiere Dänemark:  22.02.15
  • TV-Premiere Deutschland:  08.03.15

  • Besetzung:
  • Lars Mikkelsen   (Harald Bjørn)
  • Jasmin Gerat   (Jackie Mueller)
  • Veerle Baetens   (Alicia Verbeeck)
  • Nicholas Ofczarek   (Marius Loukauskis)
  • Carlos Leal   (Jean-Louis Poquelin)
  • Ida Engvoll   (Kit Ekdal)
  • Miriam Stein   (Natascha)
  • Hilde Van Mieghem   (Madame Pernel)
  • Alexandra Rapaport   (Liv Eriksen)
  • Andreas Pietschmann   (Elias Mueller)

Cover The Team

Die Handlung:

Eine Reihe von brutalen Morden zieht eine Blutspur durch Europa. Innerhalb kurzer Zeit wurden in Antwerpen, Berlin und Kopenhagen drei Prostituierte mit einem Schuss durch das linke Auge getötet und anschließend schnitt man ihnen einen Finger ab.
Wie sich zu Beginn der Ermittlungen in den entsprechenden Ländern schnell herausstellt, besteht ein Zusammenhang zwischen den Tötungsdelikten und alles deutet auf einen Serienkiller hin. Darum beschließt Europol in Den Haag, dass umgehend ein "Joint Investigation Team" - kurz JIT - gegründet wird, ein Zusammenschluss zwischen Polizeikräften aus den beteiligten Ländern. So entsteht das sich unter dänischer Leitung befindliche Team "Venus", welches aus Spezialisten aller kriminalistischen Bereiche der betroffenen Länder besteht und grenzübergreifend operieren kann. Dabei werden modernste Untersuchungsmethoden angewendet sowie die neueste zur Verfügung stehende Technik eingesetzt.

Das Kernteam besteht aus den Polizisten Harald Bjørn aus Dänemark, Jackie Mueller aus Deutschland und Alicia Verbeeck aus Belgien. Sie nehmen die gemeinsamen Ermittlungen auf und stellen dabei schnell fest, dass die Morde nur die Spitze eines Eisbergs sind. Als sich die Schlinge um den mutmaßlichen Täter immer enger zieht, eröffnet sich den Polizisten erst das gesamte Ausmaß der Brutalität, die hinter den Morden steht, und sie erkennen, dass alles weitaus komplexer ist als anfangs vermutet. Hinter sämtlichen Verbrechen, die sie nun aufdecken und die auch in weiteren Ländern verübt werden, steckt als paneuropäisch agierende Verbrecherorganisation die litauische Mafia.

Obwohl die Mitglieder des Teams in ihrem Beruf bereits einiges erlebt haben, sind selbst sie bis ins Mark erschüttert, als sie in die sich auftuenden Abgründe blicken - aber eben hier stoßen sie auch auf die Wahrheit, mit der sie die Verantwortlichen zu Fall bringen können.


VIDEOS:  Vorstellungen einiger wichtiger Charaktere  (Englisch mit deutschen Untertiteln):

Video-Portrait Harald      Video-Portrait Jackie      Video-Portrait Alicia      Video-Portrait Marius Loukauskis

Bewerte die Serie:



Wissenswertes zu dieser Krimiserie - Teil 1:

  • In der Serie zieht sich eine zusammenhängende Story durch alle acht Folgen. Es geht in ihnen um Drogen- und Wirtschaftskriminalität, Auftragsmorde, Prostitution, moderne Sklaverei, illegale Beschäftigte und Menschenhandel.
  • "The Team" ist eine europäische Polizeiserie, die leicht im Stile eines Roadmovies gehalten ist und die tiefe Einblicke in große Bereiche des organisierten Verbrechens sowie in komplett neue Vorgehensweisen und Methoden der polizeilichen Zusammenarbeit gibt.
  • Die Dreharbeiten begannen am 21.10.2013 im dänischen Kopenhagen und wurden danach noch in Belgien, Deutschland, Österreich, Litauen, der Schweiz und den Niederlanden fortgeführt. Dabei wurde in Städten wie Antwerpen, Berlin, Salzburg, Vilnius oder Den Haag gedreht. Drehschluss war am 25.06.14 in Kopenhagen.
  • In den meisten beteiligten Ländern fanden die Fernsehstarts der Serie recht zeitgleich im Februar/März 2015 statt.
  • Laut eines Berichtes im Internet vom Februar 2015 haben die Autoren damals bereits schon an den Drehbüchern für eine zweite Staffel gearbeitet. Da seitdem aber nie wieder etwas davon erwähnt wurde, scheint es so zu sein, dass es leider keine Weiterführung der Serie geben wird [Stand 02/2017].
  • Die Sender ZDF, ORF und SFR machten aus den original acht Folgen vier Doppelfolgen à 115 Minuten. Im ZDF wurden diese dann sonntags abends ab 22:00 Uhr gesendet.
  • In Deutschland, Österreich und der Schweiz konnte man die komplette 1. Staffel schon seit dem 22. Februar 2015 online sehen (Stichwörter "Webfirst" und "Binge-Watching") und zwar im Originalton und mit deutschen Untertiteln. Wo und wie das ging, kann in diesem Beitrag im Forum nachgelesen werden:  klick

Die Kommissare Jackie Mueller und Harald Bjørn im Einsatz   (Foto: ZDF / Frédéric Batier):

Foto Jackie und Harald

Wissenswertes zu dieser Krimiserie - Teil 2:

  • Aus der Feder der Drehbuchautoren Peter Thorsboe und Mai Brostrøm stammen bereits schon erfolgreiche Crime-Serien wie "Unit One - Die Spezialisten", "Der Adler - Die Spur des Verbrechens" und "The Protectors". Das Autoren-Ehepaar Thorsboe und Brostrøm hatte auch die Idee für "The Team", was eine Art Fortsetzung von "Der Adler" sein soll.
  • Solche "Joint Investigation Teams" gibt es wirklich. Seit einigen Jahren können diese in Sonderfällen unter Beteiligung von Eurojust und Europol gegründet werden. Unter diesem Link gibt es weitere Informationen dazu: klick
  • Das Autorenpaar recherchierte ein halbes Jahr lang bei einem echten Joint Investigation Team in Den Haag, wo es beobachten konnte und gezeigt bekam, wie bei echten Ermittlungen alles so abläuft und welche technischen Mittel eingesetzt werden.
  • Der Prozess ab der Idee, über die Entwicklung, bis zum Start der Dreharbeiten dauerte etwa fünf Jahre, weil unter anderem mehrmals neue Ko-Produktionspartner aus anderen Ländern dazu kamem und dann jeweils immer wieder nachträglich neue Drehorte oder Schauspieler/Charaktere aus diesen Ländern mit in die Handlungen der Episoden eingebaut werden mussten.
  • Etwas sehr trauriges: Die Regisseurin Kathrine Windfeld ist zwei Wochen vor der Online- und Fernsehpremiere von "The Team" nach kurzer schwerer Krankheit am 06.02.15 verstorben.

Veerle Baetens als Alicia Verbeeck   (Foto: ZDF / Johan Voets):

Foto Alicia

Wissenswertes zu dieser Krimiserie - Teil 3:

  • Die Sprachen am Set und bei den Regieanweisungen waren Englisch und Dänisch. Beim Drehen haben die Darsteller in ihren jeweiligen Ländern dann aber in ihrer Landessprache geredet und wenn das Team mal zusammen war und gemeinsam ermittelte, haben sie untereinander Englisch gesprochen.
  • Die Sprachen, die man in den Originalversionen der Folgen darum des Öfteren hören kann, sind Dänisch, Schwedisch, Deutsch, Englisch, Flämisch und Französisch.
  • Das ZDF zeigte die Episoden im Fernsehen in synchronisierter Version. In der ZDF Mediathek konnte man sich aber auch die Originalfassungen der Episoden ansehen, in denen dann die verschiedenen Sprachen zu hören waren.
  • In den deutschen Fassungen wird Lars wieder von Matthias Klie synchronisiert, wie zuvor bereits schon in Kommissarin Lund, Nordlicht, Headhunter und anderen Produktionen.
  • In den skandinavischen Ländern erhielt die Serie einen anderen Titel. Übersetzt lautet dieser "Mord ohne Grenzen" und in Dänemark war das dann "Mord uden grænser". Weil in Skandinavien bereits schon mal eine andere Serie mit dem Titel "The Team" oder einem sehr ähnlichen gelaufen war, konnte bzw. wollte man diesen nicht noch einmal verwenden, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.
  • Das Titellied zur Serie heißt "Northern Rd." (Rd. = Abkürzung für "Road") und stammt von der belgischen Indie-Rock-Band Intergalactic Lovers.

Lars Mikkelsen als Harald Bjørn   (Foto: ZDF / Copenhagen Film Fund / Johan Voets):

Foto Harald

Wissenswertes zu dieser Krimiserie - Teil 4:

  • Die Produktionsfirmen sind: Network Movie (Deutschland), Nordisk Film Production (Dänemark), C-Films (Schweiz), Lunamine (Belgien) und Superfilm (Österreich).
  • Bisher wurde die erste Staffel auf diesen Sendern und in diesen Ländern ausgestrahlt: ZDF (Deutschland), SVT (Schweden), DR (Dänemark), ORF (Österreich), SRF (Schweiz), VTM (Belgien), Arte (Frankreich), SVT1 (Schweden) und NRK1 (Norwegen).
  • Das Gesamtbudget für die erste Staffel wird mit 10 Millionen Euro angegeben.
  • Es soll von "The Team" weitere Staffeln geben. Ursprünglich sollte in der zweiten das Team erst noch mal aus den selben Kommissaren wie in der ersten bestehen. Alle drei Hauptdarsteller hatten bereits zugesagt. Für danach war geplant, dass es Teams mit neuen Kommissaren aus anderen Ländern gegeben soll, die dann auch in anderen Ländern ermittelt würden. Nun [im Juni 2016] wurde aber bekannt gegeben, dass das Ermittler-Team bereits schon in der zweiten Staffel ein neues sein wird. Dieses wird von den Schauspielern Jürgen Vogel (Deutschland), Marie Bach Hansen (Dänemark) and Lynn Van Royen (Belgien) dargestellt werden.
    Die Freharbeiten haben am 16.06.17 in Dänemark begonnen, aber es wurde noch nicht bekannt gegeben, ab wann die zweite Staffel im Fernsehen laufen soll.
  • VIDEO:  Das "Making Of" zur Serie. Ein Blick hinter die Kulissen (in Englisch mit deutschen Untertiteln):   klick
  • VIDEO:  Der Vorspann (opening credits) zu den Episoden der ersten Staffel:   klick
  • Seit dem 27.03.15 ist "The Team" im deutschsprachigen Raum auf DVD und Blu-ray erhältlich. Bei den Sprachen kann man zwischen der Originalfassung und der synchronisierten wählen, Untertitel gibt es in Deutsch.
  • In diesem Board im Forum gibt es weitere Details, Plaudereien, einen Episodenguide, Charakter-Porträts und anderes:   klick

Der Trailer vom ZDF zur Serie (mit englischen Untertiteln):


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb