Trippet


Die Geschichte Tripped (Der Trip/die Reise) basiert auf authentischen Ereignissen im Leben des Autors als junger Mann im Ort Farum der 1970er Jahre.
Es ist ein Buch über eine ungewöhnliche Freundschaft und ein zeittypisches Porträt der Zeit der Jugendrebellion und des Hippie-Lebens. Verfolgt wird das tragische Leben und Schicksal einer Gruppe junger Ausgeflippten, die sich in eine zunehmend härtere Drogenabhängigkeit begeben.

Martin Riel spricht über den Hintergrund seines Romans: „Als sehr junger Mann habe ich mich mit Kim - dem Sohn von Benny Andersen * - bestens angefreundet. Wir waren nicht nur Freunde, ich bin auch bei der Familie in Farum eingezogen.
Die folgenden Jahre waren sowohl bunt als auch gefährlich. Wir wurden Teil einer Gruppe junger Menschen, die sich über drei Jahre aneinander verloren hatte. Es war eine Zeit, die bei uns Narben an Körper und Seele hinterließ. Für Kim endete es mit einem Leberkoma im Krankenhaus. Ich habe ihm bei seiner Beerdigung etwas Nettes versprochen und ich habe es getan. Aber ich wollte auch anderen noch etwas sagen, also schrieb ich das Buch Trippet.

Es ist ein Bericht, der die tatsächlichen Namen aller Personen enthält. Alle Veranstaltungen und Geschehnisse sind auch authentisch. Die Erzählung ist jedoch in Form eines Romans angelegt. Es ist sowohl die Geschichte "reiches Kind, armes Kind" als auch eine Beschreibung der Zeit in einer (damaligen) Kleinstadt. Die Geschichte 'kreuzt' zwischen 1970-1973 und 2010-2013 in einer Mischung aus aufgezeichneten Gesprächen zwischen Kim und mir und der eigenen Erzählung der Hauptfigur".

* Info: Benny Andersen (1929 - 2018) war ein dänischer Schriftsteller, Lyriker und Musiker.


   Eine kurze Hörprobe:


Weitere Angaben:

Veröffentlichungsdatum:  23.04.21
Verlag:  Bechs Forlag - Viatone
Autor:  Martin Riel
Formate:  eBook (mp3-Download), Buch
Sprache:  Dänisch
Spieldauer:  9 Stunden
Preise 23.04.21:  eBook: 120 kr, Buch: 249,95 kr

Das Cover:

cover

Video aus dem Aufnahmestudio:


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb



406815